RENAULT ZOE das 3 Liter oder 14kWh auto

ZOE 14kWh / 100km = 7.14km pro 1kWh = 3.90€ bei E10 Benzinpreis von 1.29€/1L (2017-05-07) entspricht preislich umgerechnet 3 Liter E10-Benzin auf 100km.

Da theoretisch maximal 8kWh pro 1Liter Benzin entnommen werden können… energetisch um einen Faktor 60% Energie effizienter als ein Benziner es je sein könnte.

D.h. ein 3-Liter-Auto würde 24kWh pro 100km brauchen.

Der ZOE nur 14kWh pro 100km 😀

Einziges Manko: Klar – 20.600 Euro – für einen Neuwagen eigentlich Okay – plus die Batteriemiete von 79€ im Monat.

https://blog.renault.de/neues-von-renault-elektroauto-zoe-reichweitentest/

Auto Bild: Der ZOE „schafft echte 300 Kilometer“

Wie weit kommt der 100% elektrische ZOE mit der Z.E. 40 Lithium-Ionen-Batterie unter realen Bedingungen mit einer Akkuladung? 300 Kilometer, sagen wir. Die Experten von Auto Bild wollten es genau wissen und starteten zur Testfahrt…

http://www.goingelectric.de/elektroautos/renault-zoe-2013/

Links zu eMobility:

Frage: Wann kommt das Wasserstoff-Netz? Oder wir fahren einfach alle mit erneuerbarem Erdgas.

Strom tanken in Ulm bald nicht mehr gratis: http://www.donau3fm.de/allgemein/stromtanken-im-raum-ulm-ist-bald-nicht-mehr-gratis/216703

http://generation-nachhaltigkeit.de/the-autarc-car-sion-das-erste-auto-mit-moos-luft-filter-unw-newsletter-mai-2018/

http://generation-nachhaltigkeit.de/niederlaender-verbaut-wasserstoff-tank-in-tesla-model-s-2000km-reichweite/

richtig cool auch das Mobilitätskonzept von Airbus: https://youtu.be/8BTGZaXkl04

Elon Musk glaubt nicht an fliegende Drohnen sondern an seinen Hyperloop „atleast hyperloop can not fall on your head“

Was quasi eine Rückkehr zur „Schiene“ bzw. Röhre.

WARR Hyperloop from the Technical University of Munich won the competition by reaching a top speed of 324 km/h (201 mph) and therefore breaking the previous record of 310 km/h for hyperloop prototypes set by Hyperloop One.[28][29]“

reisen im Hyperloop: so könnte das aussehen: https://twitter.com/twitter/statuses/902039243601485824

Das wäre doch mal ein tatsächlicher Fortschritt für S21 X-D

„Auch in der Rangliste der schnellsten Städteverbindungen fiel Deutschland in den letzten Jahren deutlich zurück. Im Jahr 2005 erreichte der ICE mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von gut 230 km/h auf der Strecke Bonn/Frankfurt-Flughafen noch Platz vier in der Hitliste. Acht Jahre später reicht das Tempo gerade noch für Platz acht.“

src: http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/deutsche-bahn-setzt-bei-ice-auf-hoechstgeschwindigkeit-von-250-kmh-a-993768.html