Buckminster Fuller’s Wisdoms – Weisheiten des Buckminster Fuller – der Elon Musk des 19ten Jahrhunderts

https://de.wikipedia.org/wiki/Dymaxion#Dymaxion-Auto
https://de.wikipedia.org/wiki/Dymaxion#Dymaxion-Auto
  • Beeindruckende Kennzahlen: vorgestellt 1933
  • „ungewöhnlich niedrigen Verbrauch von 7,8 Litern auf 100 Kilometer
  • konnte elf Passagiere transportieren
  • und erreichte eine Höchstgeschwindigkeit von 193 km/h“ (Quelle: Wiki)

… warum kam es nie auf dem Markt? War es nicht „sexy“ genug? (ok das Design ist wirklich etwas „fischig“), hier war die Inspiration definitiv aus der Natur, aber für „den Markt“ oder „die Investoren“ scheinbar nicht „sexy“ genug…

im Gegensatz zum: Tesla Roadster

1933 https://en.wikipedia.org/wiki/Dymaxion_car
1933 https://en.wikipedia.org/wiki/Dymaxion_car

…im Gegensatz zum: 2008 Tesla Roadster (1st Gen): (Designed by Lotus, well done Elon/Tesla)

 

 

https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/e/e1/Tesla_Roadster_AMI.JPG
Quelle: https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/e/e1/Tesla_Roadster_AMI.JPG

Sieht aus wie der CyberTruck X-D

(CO2 and other) "Pollution is nothing but the resources we are not harvesting. We allow them to disperse because we've been ignorant of their value" (Buckminster Fuller)
(CO2 and other) „Pollution is nothing but the resources we are not harvesting. We allow them to disperse because we’ve been ignorant of their value“ (Buckminster Fuller)

Übersetzt:

(CO2 und andere) „Umweltverschmutzungen sind nichts anderes als Ressourcen, die wir nicht nutzen/einfangen.

Wir erlauben, dass diese sich (über den ganzen Planeten) verteilen, weil wir ignorant gegenüber ihrem Wert sind.“ (Buckminster Fuller)

Buckminster Fuller - "You never change things by fighting the existing reality. To change something, build a new model that makes the existing model obsolete"
Buckminster Fuller – „You never change things by fighting the existing reality. To change something, build a new model that makes the existing model obsolete“

Übersetzt:

Man wird niemals (nur schwer) etwas verändern können, wenn man das existierende Modell bekämpft.

Man muss (gleichzeitig) ein neues Modell/Konzept/System bauen, welches das existierende Modell/Konzept/System überflüssig macht. (weil es besser ist)

Kommentar:

natürlich muss man existierende Missstände aktiv bekämpfen, aber Buckminster hat recht, man kann nicht nur „dagegen“ sein, man muss auch FÜR etwas sein, und dieses konstruktive FÜR, ist viel produktiver, konstruktiver aber auch anstrengender als das „dagegen“.

Dagegen kann man schnell leicht und einfach sein, und gerade in Deutschland, wenn man eine Ideen kommuniziert, wird man schnell angegriffen, diffamiert und durch „geht nicht, gibts nicht, haben wir noch nie so gemacht“ demotiviert.

D.h. seit „dagegen“ aber kommuniziert direkt danach, wofür ihr seit.

Nur „dagegen“ sein ist wahrlich KEINE Kunst.

Wer war Buckminster Fuller?

man könnte beinah sagen, der „Elon Musk“ des 19ten Jahrhunderts (Richard Buckminster Fuller (oft abgekürzt zu R. Buckminster Fuller, auch Bucky Fuller genannt; * 12. Juli 1895 in Milton, Massachusetts; † 1. Juli 1983 in Los Angeles) war ein US-amerikanischer

 

CREATOR: gd-jpeg v1.0 (using IJG JPEG v62), quality = 80

 

CREATOR: gd-jpeg v1.0 (using IJG JPEG v62), quality = 80

 

Adaptable Bamboo Geodesic Domes Win the Buckminster Fuller Challenge Student Category 2016
Adaptable Bamboo Geodesic Domes Win the Buckminster Fuller Challenge Student Category 2016

Quelle: https://www.archdaily.com/797080/adaptable-bamboo-geodesic-domes-win-the-buckminster-fuller-challenge-student-category-2016

https://www.humanetech.com/what-we-do

https://www.humanetech.com/technologists#podcast

Links:

R. Buckminster Fuller and Anne Hewlett Dome Home

The Works of Buckminster Fuller Leave the Lasting Impact of Doing More With Less

Vimeos:

Tweets: