Spiesser = Konservativ = CSU oder Retro oder Nachhaltig?

„Back to the Roots“ – definitiv „zurück in’s Mittelalter“ – nein.

spiesser_das_magazin

https://www.spiesser.de/ das Magazin 😀 für die erzkonservative Jugend von heute – die zurückrudert – in der Hoffnung sich so vor den nicht-nachhaltigen Verfehlungen ihrer Eltern zu retten.

Was meinen die „neue Spiesser“ Generation genau mit „ein Spiesser sein“?

Klar – Sie wollen ihren Lebensstandard auf keinen Fall unter dessen ihrer Eltern verschlechtern. D.h. ein Dach über dem Kopf, ein Auto, einmal im Jahr in der Urlaub. Mehr bräuchte man eigentlich nicht. Also ist es erstmal ein Ausdruck von Bescheidenheit – was definitiv nichts schlechtes ist.

Die Frage ist: Reicht das aus. Oder muss man(n)/Frau weiter denken? Oder sollte man doch ein Stück Land besetzten und seine eigenen Kartoffeln anbauen? Evtl. doch ein Anastasia-Ökodorf gründen, wie es schon viele Russen vor machen? (leider kostet Land dort auch Geld 3-4-5000€ pro Hektar)

Doch das würde bedeuten: Auf’s Auto verzichten. Ein noch radikalerer Schritt. Wer ist bereit ihn zu gehen?

Doch wird sich das überhaupt realisieren lassen?

In einer Welt, deren Geldsystem=Regierungs=Lebenssystem absolut

  1. INTRANSPARENT
  2. NICHT-NACHHALTIG
  3. NICHT-DEMOKRATISCH

gestaltet ist, Herr Draghi?

Verhält sich dann nicht jede Anstrengung innerhalb dieses Systems zu (über)leben und gleichzeitig so wenig Planet wie möglich zu zerstören – wie eine Art Sisyphus-Arbeit?

D.h. „Back to the Roots“ wieder viel selber machen, selbst gemeinsam reparieren (z.B. in Repair-Caffes), weniger wegwerfen, wirklich nachhaltig, verantwortungsvoll leben… mit ALLEN MITTELN.

Weil:

Eines Tages wirst Du alt sein – und was möchtest Du lieber sehen, wenn Du deiner warmen, gemütlichen Wohnung/Wohnwagen aus dem Fenster schaust:

  1. friedlich spielende Kinder in einer Grünen Landschaft
  2. sich gegenseitig erschießende Drogen-Dealende Strassen-Gangs auf einem kargen, kahlen geplündertem Planeten

?

Leider ist die „Verdrängungsleistung“ und „Bewusstlosigkeit“ der „Age of Stupid“ age_of_stupid_poster leider ZIEMLICH GIGANTISCH.

Wer Geld hat – hat immer Recht – bis er stirbt – hoffentlich stirbt er bald.