ENERGIEWENDE WIRD NICHT NUR ABGEWÜRGT – SIE WIRD BEKÄMPFT

Solar Energy Could Power 13percent of the World by 2013 - if your government wants it to - Solar13

Fossile Energieträger werden IMMER NOCH MEHR SUBVENTIONIERT ALS DIE ERNEUERBAREN! EIN SKANDAL!

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=USYSW5VA4lU

Die Sonne stellt keine Rechnung – ausser man erlässt das passende Gesetz dazu.

Wird jetzt die Energiewende von Berlin aus nicht nur abgewürgt sondern bekämpft?

„Wie sollen Anlagenbetreiber nun verfahren? Wie können sie Nachzahlungen entgehen? „Wir empfehlen den Betroffenen jedoch dringend, möglichst zügig zu handeln und ihr zuständiges Hauptzollamt sowie ihren Stromlieferanten zu kontaktieren, um das weitere Vorgehen zu klären“, so Maslaton.“

Quelle: http://www.erneuerbareenergien.de/drohende-rueckzahlungen-von-eeg-verguetung/150/406/97467/

Ich verstehe das Juristen-Kauderwelsch nicht wirklich, kann das mal jemand entwirren? Aber es klingt nicht gut.

In Spanien wo sich PV-Strom aufgrund der offensichtlich hohen Sonneneinstrahlung STARK rechnen würde – speziell bei den gesunkenen Modul-Preisen von UNTER 0.30USD pro 1WattPeak, hat es der Staat auch geschafft, ganz im Sinne der Öl, Kohle und Gas-Lobby, die privaten Investoren, welche etwas gutes für die Umwelt tun wollten UND dabei mit Strom Geld verdienen – das Geschäft – nachträglich – gehörig zu verhageln.

Ähnlich: Warren Buffet – http://generation-nachhaltigkeit.de/how-warren-buffets-energy-monopoly-kills-renewables/ der Multi-Milliardär besitzt faktisch den einzigen (!?) Strom-Konzern des US-Bundesstaat NEVADA und führt nun Krieg gegen Solaranlagen.

NEVADA mit (!!!! 360 SONNENTAGE IM JAHR) PERFEKT für Solar-erzeugende privat-Personen. Nicht mehr – der Staat schaut zu? Tut nichts? Suuuper.

Leute: Was der Gesetzgeber beschließt – ist klare Lobbyarbeit Richtung Öl-Konzerne – mit Recht hat das NICHTS zu tun – es geht um MACHT.

37% erneuerbarer Strom ist für RWE und Co. 37% weniger MACHT – man kann die Politik/den Staat/den Bürger nicht mehr SOOO KRASS erpressen, wie es die Banken (wiedermal gerade tun).

Einzige Möglichkeit: Flucht nach Vorn: Batterien in Keller stellen – tatsächlich 100% autark werden. RWE/LEW-Anschluss abmelden. (auch gar nicht so einfach :-D, die entlassen ihre „Strom-Sklaven“ (also uns Alle) nur sehr ungern aus der Sklaverei).

Achso: Die Familie Rockefeller ist mit dem Erdöl reich geworden. Evtl. sollte man Sie mal fragen ob Sie an den Klimawandel glaubt. Oder eher an’s Geld.

Dass um Erdöl Kriege gefüht werden und hunderttausende von Menschen sterben – ist ihnen scheinbar Egal.

Ach und wo wir schon von Energie reden:

Nuklearunfall Mexiko Aufräumkosten 2 Milliarden USD!!!

Nuklearunfall Mexiko Aufräumkosten 2 Milliarden USD

http://www.dailymail.co.uk/news/article-3753514/Cleaning-accident-New-Mexico-nuclear-dump-site-cost-whopping-2-BILLION-expensive-radioactive-accident-history.html

Quelle: https://diaspod.de/tags/energy

Kuba plant ausbau der Erneuerbaren

http://www.renewablesinternational.net/cuba-seeks-to-expand-role-of-renewable-energy/150/537/97461/

Banner_Solar Impulse Banner_G20_1 Offgrid IOREC Sustainable Transport

ises_logo

http://www.ises.org

 

http://www.irena.org

Sehr cooles TEDx Video: ice ice cold scientific 😀