Die grosse Stromlüge (Thomas Porcher)

„Die Politik muss der Industrie sagen wo es lang geht und nicht umgekehrt“

„Aha. Im freien Handel spielt auch die Geopolitik eine Rolle“.

Thomas Porcher - Regisseur die grosse Stromlüge Wirtschaftswissenschaftler

Auch ein sehr guter Film zum Thema Energie:

Interview mit dem Regisseur: http://www.arte.tv/guide/de/066132-001-A/gespraech-mit-thomas-porcher
„Energiepreise in Frankreich trotz oder wegen Liberalisierung um 33% gestiegen“

„Atomenergie hätte sich (nur) aufgrund der Marktwirtschaft in Frankreich nie so entwickeln können“ (es waren politische Entscheidungen)

„Deutschland hätte nah an die Perfektion heran kommen können (CO2-mäßig) … hätte man auf Gas gesetzt als Backup-Energie.“

(Kohle und Atom haben Einspeisevorrang)

http://www.arte.tv/guide/de/052400-000-A/die-grosse-stromluege